Aktuelles

Die Broschüre richtet sich an Eltern, Großeltern, Verwandte, Freunde und Nachbarn traumatisierter Kinder und Jugendlicher. Sie vermittelt einen adäquaten Umgang und ein Verständnis für ihre Reaktionen und Belastungen.

 

Das Fortbildungsprogramm von Pfiffigunde e. V. in Heilbronn für 2020 ist erschienen.

 

Neu im Programm ist im März ein Schulungstag nach § 8b. Zielgruppe sind Fachkräfte aus Einrichtungen der Kindertagesbetreuung, die Sicherheit im Umgang mit dem Verdacht auf sexuelle Grenzverletzungen gewinnen wollen und sich Ideen für die Entwicklung eines Schutzkonzeptes erarbeiten möchten.