Seite drucken

Schriftgröße:

Suche

ztk-koeln-angebot

Unser Angebot / Gutachten

Gutachten

Einen Arbeitsschwerpunkt des Zentrums für Trauma- und Konfliktmanagement bildet die Erstattung klinisch-psychologischer Sachverständigengutachten im Auftrag von Gerichten, Staatsanwaltschaften und anderen Behörden.

Die langjährige Erfahrung unserer Gutachter in verschiedenen psychologischen Kontexten seit 1998 sowie unsere Spezialisierung auf dem Gebiet der klinischen Psychologie, der Psychotraumatologie und der Aussagepsychologie zeichnen uns als Sachverständige aus. Einen Schwerpunkt unserer Arbeit stellt die Begutachtung etwaiger psychischer Folgestörungen nach Unfällen, Gewalttaten, Folter, sexuellem Missbrauch, Naturkatstrophen, etc. dar.

Wir erstatten Gutachten in folgenden rechtlichen Bereichen:

  • Sozialrechtliche Begutachtungen (Diagnostik aktueller psychischer Gesundheitsstörungen, Prüfung des Kausalzusammenhangs; GdS / MdE Einschätzungen im Rahmen des OEG; Gesetzliche Unfallversicherung)
  • Begutachtungen im Asyl- und Ausländerrecht für Verwaltungsgerichte und Behörden (zielstaats- und inlandsbezogene psychische Abschiebehindernisse)
  • Beamtenrechtliche Fragestellungen (Dienstunfähigkeit, u. a.)
  • Zivilrechtliche Fragestellungen (strittige Schädigungsfolgen nach fremdverschuldeten Ereignissen u. a.)
  • Glaubhaftigkeitsbegutachtung und Aussagepsychologie

Nach oben

Schnellzugriff

© Zentrum für Trauma- und Konfliktmanagement (ZTK) GmbH      Seminare · Gutachten · Psychologische Nachsorge